Corona Cowboys – Powern statt versauern

D 2020, 1 Std 29 Min, FSK 12, Drama, Abenteuer

“Corona Cowboys -Powern statt versauern” lautet der Titel dieses waschechten Westfalo-Western.  Filmemacher Peter und Antje Schanz aus Bad Lippspringe haben gemeinsam mit 50 Kreativen, Musikern, Filmfreaks und Event-Managern  im Lockdown den Befreiungsschlag gewagt. Ja, einen Western kann man auch in Nordrhein-Westfalen drehen. Drehorte von Detmold über die Senne bei Schlangen, Bad Lippspringe, die Paderborner Hochfläche bis in die Soester Börse lassen echtes Western-Feeling aufkommen. Aber neben dem Marshall, Bösewichten, Galgenvögeln und stilechten Indianern hat der Film noch eine zweite Seite. Peter Schanz und seine Mitstreiter sprechen über sich selbst, zeigen Szenen hinter der Kamera und dokumentieren den Corona-Lockdown von seiner bitteren Seite. Musik und herrliche Landschaftsaufnahmen zeigen, hinter der Maske steckt ganz viel Sehnsucht nach gesünderen Zeiten.

Filmemacher Peter Schanz ist bei den Aufführungen zu Gast und beantwortet gerne Zuschauerfragen.

 

Zum Trailer: https://youtu.be/Scw-DHxiCCI