Wir warten aufs Christkind, Heiligabend 24. Dezember, 13.00 Uhr

Kino vom Feinsten

Immer freitags und mittwochs um 19.30 Uhr

November

Charly Hübner kann auch Proll. Irgendwie ist seine schöne alte Welt aus dem Lot. Aber was ist eigentlich geschehen? Ein im Kern tofter Typ geht auf die Reise in sich selbst und zeigt Herz, Verstand und vor allem Wärme, die ihm keiner zugetraut hätte. Sehenswert.

Dezember

Als der islamistische Terror vor sieben Jahren Paris erreichte, hielt Europa den Atem an. Es war nicht der erste, aber der größte Anschlag dieser Art und es sollten weitere Folge. Spannende Aufarbeitung eines dramatischen Themas.

Als der islamistische Terror vor sieben Jahren Paris erreichte, hielt Europa den Atem an. Es war nicht der erste, aber der größte Anschlag dieser Art und es sollten weitere Folge. Spannende Aufarbeitung eines dramatischen Themas.

Er hat ein Talent, aber er weiß es nicht. Antoine (Mohammed Belkhir) rackert sich von früh bis spät ab, um in der westlichen Welt Fuß zu fassen. Erst eine strenge Gesangslehrerin erkennt seine Stimme und öffnet ihm die Welt.

Er hat ein Talent, aber er weiß es nicht. Antoine (Mohammed Belkhir) rackert sich von früh bis spät ab, um in der westlichen Welt Fuß zu fassen. Erst eine strenge Gesangslehrerin erkennt seine Stimme und öffnet ihm die Welt.

Odins-Filmtheater bleibt seiner zeitgeschichtlichen Filmauswahl treu: Harry boxt um sein Leben - und zwar im wörtlichsten und aller brutalsten Sinne überhaupt. Nur wenn er andere KZ-Häftlinge k.o. schlägt, kann er überleben.

Odins-Filmtheater bleibt seiner zeitgeschichtlichen Filmauswahl treu: Harry boxt um sein Leben - und zwar im wörtlichsten und aller brutalsten Sinne überhaupt. Nur wenn er andere KZ-Häftlinge k.o. schlägt, kann er überleben.

Karoline Herfurth als "Karla" at its best. Im Zusammenspiel mit Ulrike Kriener und Herbert Knaup (als deren Eltern) geht es ums Heiraten und Kinderkriegen, das partout nicht klappen will. Die Spaß ist vorprogrammiert. Lachtränenalarm!

Wir warten, wie alle Jahre wieder, aufs Christkind: Odins Filmtheater hat erneut einen zu Herzen gehenden Weihnachtsfilm herausgesucht für seine kleinen Besucher und deren große Begleiter. Das Christkind kann kommen.

Karoline Herfurth als "Karla" at its best. Im Zusammenspiel mit Ulrike Kriener und Herbert Knaup (als deren Eltern) geht es ums Heiraten und Kinderkriegen, das partout nicht klappen will. Die Spaß ist vorprogrammiert. Lachtränenalarm!

Der Traum vom Ruhestand geht furchtbar schief. Zwist statt Zweisamkeit, Stress statt Wellness. Alice und Peter zoffen sich, die rettende Kreuzfahrt führt ins Unglück. Alice flüchtet. Gibt es Hoffnung, dass doch noch Harmonie einkehrt?

Januar

Der Traum vom Ruhestand geht furchtbar schief. Zwist statt Zweisamkeit, Stress statt Wellness. Alice und Peter zoffen sich, die rettende Kreuzfahrt führt ins Unglück. Alice flüchtet. Gibt es Hoffnung, dass doch noch Harmonie einkehrt?